Druckerzeugnisse Digitaldruck

Dateiformate
  • AI, CDR, PDF
    • Schriften in Pfade
    • Strichbreiten als Objekte anlegen
  • JPG, TIFF, EPS
Auflösung
  • Fotos, Bilder und Grafiken: 250dpi
  • Graustufen- und Farbbilder: 250dpi
  • Strichgrafiken: 1.200dpi
  • Werbeplakate, Werbetechnik-Produkte mit Text: 150dpi
  • Werbetechnik-Produkte: 72dpi
Beschnittzugaben
  • Bitte achten Sie bei Ihren Daten darauf, dass Sie Schneidemarken mit mind. 2 mm Beschnitzugaben definieren, um bei eventuellen Randlosdrucken weiße Blitzer zu vermeiden.
Farben/Farbmodus
  • CMYK-Farbraum
    • Dateien im RGB-Farbraum werden automatisch in den CMYK-Farbraum gewandelt. Für daraus resultierende Farbabweichungen übernehmen wir keine Haftung.
  • Graustufen:
    • Wir empfehlen Grauflächen in einer Schwarzabstufung anzulegen um ein einwandfreies Druckergebnis zu erzielen. Bei Grauflächen, die mit 4 Farben angelegt sind, kann es zu Farbschwankungen kommen.
  • Sonderfarben (HKS, Pantone); bitte benennen Sie den Farbkanal mit dem gewünschten Farbwert
    • Bitte beachten Sie bei Sonderfarben: um unruhige und fleckige Flächen zu vermeiden, müssen die Bereiche, bei denen eine andere Prozessfarbe (CMYK) über der Sonderfarbe liegt, aussparend angelegt sein und nicht überdruckend.
 
  • Verwenden Sie bei schwarzen Texten keine Mischfarbe (4c), sondern legen Sie schwarze Schrift mit 100% im K-Kanal an.
  • Services
  • Datencheck
  • Datenaufbereitung, Datenbearbeitung
  • Muster- und Andruckerstellung
 

Plots & Siebdruck

Dateiformate
  • AI, CDR (X4 abwärts), PDF
    • Schriften in Pfade
    • Linienstärken und Grafiken als Objekte anlegen
    • keine übereinanderliegenden Objekte
  • große Bilddaten im Maßstab 1:10
  • PDFs als PDF x/1a kompatible Dokumente
  • Dateinamen ohne Umlaute und Sonderzeichen
Services
  • Auf Anfrage setzen wir Ihren Wünschen entsprechend gern Ihre Idee und vektorisieren Ihre Bitmap-Daten im Hinblick auf Machbarkeit und Aufwand.
  • Wir führen für Sie auf Wunsch gern einen Daten-Check durch, um spätere Unannehmlichkeiten zu vermeiden.
  • Filmerstellung und -belichtung für Siebdruck
  • Datencheck
  • Datenaufbereitung, Datenbearbeitung
  • Muster- und Andruckerstellung
 

Fahnen und Banner

Dateiformate
  • PDF, JPG, TIFF, EPS
    • Strichbreiten als Objekte anlegen
    • Schriften und Objekte in Pfade umwandeln
    • Maßstab im Dateinamen vermerken
    • keine Umlaute im Dateinamen verwenden
Auflösung
  • Fotos, Bilder und Grafiken: > 250dpi
Saumzugaben
  • Saumzugabe = 2 x d x 3.14
Beispielrechnung
  • Fahne (fertig konfektioniert): 120cm x 460cm
  • Konfektion:
  • oben und unten: Hohlsaum D = 35mm
  • links und rechts: mit eingenähtem Gurtband, je ca. 2cm
  • d = Durchmesser Stange (z. B. Alurohr) = 3.5cm
  • Saumzugabe = 2 x 3.5cm x 3.14 = 21.992cm
  • Breite unkonfektioniert = 120cm + (2x2cm) = 124cm
  • Höhe unkonfektioniert = 460cm + (2x21.992cm) = 504cm
Konfektionierungen
  • geöst nach Ihren Vorgaben
  • genähte oder geschnittene Ränder
  • auf Wunsch mit eingenähtem Bleiband
  • aufgenähte Applikationen
  • mit Karabinern (PVC & Stahl)
Services
  • Fahnenmastaufbau
  • Montage auch an schwierigen Stellen
  • Montage per Hebebühne, Industriekletterer oder Leiter/Rüstung